Daily Archives: 16 März 2020

Südengland: Wie ich beinahe zu Robinson wurde

Wir begleiten unsere Freundin Heidi, welche eine Rundreise in England unternimmt und vergessenhat, die Landessprache mit ins Gepäck zu nehmen. Teil zwei. Ich kann das Meer sehen. Zumindest ein kleines Stück davon. „Welcome to the seaside“, sagt Steve, der mich nach unserer Ankunft mit dem Zug zunächst hinunter zu Uferpromenade von Poole geschleppt hat. Und […]